„Wenn das Leben zu viel ist, …..“

„Mag. Lausecker ist ein wichtiger Pfeiler in der Behandlung meiner Depression. 

Ihre verständnisvolle, vorurteilsfreie Art und ihr Vermögen, sich in mich hineinzuversetzen, macht es für mich einfach, ihr meine manchmal unstrukturierten Gedanken mitzuteilen. Sie versteht mich immer, erklärt verständlich, welche Mechanismen dahinter stehen und sucht gemeinsam mit mir Wege, damit umzugehen oder auch etwas zum Positiven zu ändern. Dank ihrer Hilfe gelingt es mir, mich selbst besser oder auch neu kennen zu lernen und herauszufinden, was ich brauche, um wieder ausgeglichen, zufrieden und glücklich zu sein.

Ich verdanke ihr sehr, sehr viel neuen Lebensmut und Selbstbewusstsein.“

Depressionen, Überforderung & Erschöpfung

Depressionen sind eine häufige Begleiterscheinung bei Überforderung und Erschöpfungszuständen. Das Leben scheint dann nur mehr „grau in grau“, der Antrieb fehlt für die einfachsten Dinge im Leben und das Gefühl dagegen machtlos zu sein ist vorherrschend. 

Zentraler Punkt in der Therapie von Überlastung ist, Klarheit über die Entstehung der individuellen Situation zu bekommen, zu erkennen, dass das kein Einzelschicksal ist und das Vertrauen zu gewinnen, dass es individuelle Wege aus dieser Krisensituation gibt.

Aus meiner langjährigen Erfahrung kann ich Ihnen versichern, ihre Situation ist  veränderbar mit etwas Geduld  und dem Mut das eigene Leben genauer zu betrachten.